Wann:
7. Juni 2017 – 10. Juni 2017 ganztägig
2017-06-07T22:00:00+00:00
2017-06-10T22:00:00+00:00
Wo:
Messe- und Congress-Centrum Bremen
Theodor-Heuss-Allee
28215 Bremen
Deutschland

Die 6. IRMA findet in Bremen statt

Bild: IRMA © Escales-Verlag

Bild: IRMA © Escales-Verlag

Die IRMA Internationale Reha- und Mobilitätsmesse wurde erstmals 2012 in Bremen ausgerichtet und hat sich inzwischen als führende Fach- und Verbrauchermesse zum Thema Reha, Pflege und Mobilität für Menschen mit Behinderung im Norden unseres Landes etabliert.

Wann?
vom 08. bis 10. Juni 2017 (10 – 18 Uhr)

Wo?
Messe- und Congress-Centrum Bremen

Halle 6 und 7 – Bürgerweide
Theodor-Heuss-Allee
28215 Bremen  

Auf der IRMA wird alles gezeigt, was Menschen mit Behinderung das Leben und den Alltag erleichtern kann. Dazu zählen zum Beispiel senioren- und rollstuhlgerechte Pkw-Umbauten, Rollstühle, Handbikes, Rollatoren und Pflegehilfsmittel. Auch für Kinder mit Behinderung gibt es auf der IRMA ein großes Angebot an Rollstühlen und Rehahilfen. Wichtig für viele Besucher sind auch die Themen „Barrierefreies Bauen und Wohnen“ sowie „Jobberatungen für Menschen mit Handicap“. Für behinderte Menschen und ihre Angehörige gibt es aber auch Beratungsangebote von Vereinen und Interessensverbänden aus Bremen.

Auf der IRMA 2017 sind insgesamt 15 Aussteller zum Thema „Barrierefreies Reisen“ vertreten, darunter Reiseveranstalter, Hotels sowie die Bundesländer Hamburg, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen.

Die Tageskarte kostet 5,00 Euro

(Eine Begleitperson eines behinderten Besuchers mit Merkzeichen „B“ hat freien Eintritt)

Weitere Informationen >>