Präventionsangebot für Kinder, die von einer plötzlichen Behinderung eines Elternteils durch Unfall oder Krankheit betroffen sind

„Sichtweise“ ist ein künstlerisches Projekt für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 – 18 Jahren, die von einer plötzlichen Behinderung eines Elternteils durch Unfall oder Krankheit betroffen sind. Das Projekt wird gefördert durch Stiftungen und ist für betroffene Familien kostenfrei.

Termine für 2018

Lebenszentrum Königsborn
Zimmerplatz 1 in Unna
Datum: 24.11.18 und 15.12.18
Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Anmeldung über:
Laura Trillitzsch
Telefon: 0152/33801207
Email: email@laura-trillitzsch.de

An einem Samstag im Monat (Termine werden persönlich bekannt gegeben) können sich interessierte Kinder und Jugendliche im Umfang von 3-6 Stunden Atelierarbeit inklusive Mittagessen in Räumlichkeiten des Lebenszentrum Königsborn (Zimmerplatz 1 in Unna) treffen.

Die am Projekt teilnehmenden Familien können durch „Sichtweise“ Unterstützung erfahren, andere Betroffene kennenlernen und den Blick auf den eigenen Familienalltag positiv erweitern. Küntlerische Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

Wenn Sie Interesse an einer kostenlosen Teilnahme haben, können Sie sich gerne unverbindlich für weitere Informationen oder einen persönlichen Gesprächstermin in Verbindung setzen mit:

Laura Trillitzsch
Telefon: 0152/33801207
Email: email@laura-trillitzsch.de